Wie wir so arbeiten

Inhalt und Ziel unserer täglichen Arbeit ist es, das Miteinander zwischen Hund und Mensch im Alltag entspannt zu gestalten. Dabei ist es uns wichtig, dass der Hund seinem Menschen mit Freude „folgt“ und sich freiwillig an seinem Halter orientiert und dass beide dabei Spaß haben.

Wir arbeiten nicht nach „Schema F“, sondern mit verschiedenen Ansätzen, die zugeschnitten werden auf die jeweiligen Anliegen und Bedürfnisse einer individuellen und einzigartigen Mensch/Hund-Beziehung.

... und was auch noch wichtig ist: neben fachlich fundierter Information und Wissensvermittlung bleibt ausreichend Raum für Spaß, Freude und Lachen.

Wir freuen uns auf Mensch und Hund!